Alabas Schnuller-Jubel: Bayern-Star wird im November Vater

Der ÖFB-Teamspieler verkündete nach dem 6:1-Kantersieg der Bayern, bei dem er traf und mit Schnuller-Jubel für Aufsehen sorgte, dass er und seine Freundin Nachwuchs erwarten.

David Alaba verkündet mit seinem Jubel, dass er erstmals Papa wird.
© dpa

München – David Alaba hat den Schnuller-Jubel nach seinem Freistoßtor für den FC Bayern München beim 6:1 gegen den FSV Mainz mit einem freudigen Ereignis noch in diesem Jahr erklärt. Er werde im November Vater, erzählte der österreichische Fußball-Nationalspieler am Samstag nach der Partie stolz in der Münchner Allianz Arena. Der Jubel war für seine Freundin Shalimar.

Alaba traf in dem Bundesligaspiel zum 2:1-Pausenstand. Der 27-Jährige steckte beim Jubeln einen Daumen in den Mund. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte