Doppeltes Glück: Panda-Zwillinge im Berliner Zoo geboren

Das Panda-Weibchen Meng Meng war im April künstlich befruchtet worden, um die Chancen auf Nachwuchs zu erhöhen. Jetzt gebar sie Zwillinge.

Panda-Dame Meng Meng.
© dpa

Berlin — Die Berliner Panda-Dame Meng Meng hat Zwillinge zur Welt gebracht. Die beiden Panda-Babys wurden bereits am Samstagabend geboren, wie der Berliner Zoo am Montag mitteilte. „Meng Meng ist Mama — und das gleich doppelt! Wir sind so glücklich, uns fehlen die Worte!", teilte der Zoo via Twitter mit.

Das Panda-Weibchen war im April künstlich befruchtet worden, um die Chancen auf Nachwuchs zu erhöhen. Zuvor waren Meng Meng und der männliche Panda Jiao Qing zusammengeführt worden. (AFP/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte