Gregor Glanz: „Diese Zeilen haben mir geschadet“

Sein erster Auftritt fand vor 80.000 Menschen statt. Er überzeugte in Las Vegas als Elvis und ist heute eine Art Zirkusdirektor: Gregor Glanz im Interview über Lügen, seinen Plan B und die alles verändernde Annonce.

Gregor Glanz im Interview mit der TT.
© Thomas Böhm

Laut Reisepass heißen Sie Bernd Brunmayr, am Anfang Ihrer Karriere nannten Sie sich Bernie Bennings, jetzt kennt man Sie als Gregor Glanz. Warum haben Sie sich für diesen Namen entschieden?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte