Rafael Nadal bei US Open zum fünften Mal im Endspiel

Rafael Nadal steht bei den US Open zum fünften Mal im Endspiel. Der spanische Tennisprofi gewann sein Halbfinale am Freitagabend (Ortszeit) in New York gegen den Italiener Matteo Berrettini mit 7:6 (8:6), 6:4, 6:1 und greift damit beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison nach seinem vierten Titel. Letztmals hatte Nadal in New York 2017 triumphiert.

Im Finale am Sonntag trifft der 33-Jährige auf den Russen Daniil Medwedew. Der 23-Jährige hatte sich im ersten Halbfinale gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 7:6 (7:5), 6:4, 6:3 durchgesetzt und steht erstmals bei einem der vier Grand-Slam-Turniere im Endspiel.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren