Love-Scamming: Das falsche Spiel von Liebesbetrügern auf Dating-Portalen

Auf Dating-Portalen ködern sie einsame Frauenherzen. Sie versprechen das Paradies auf Erden und halten: nichts! Liebesbetrüger manipulieren, um zu bekommen, was sie wollen, und lassen Spuren der Verwüstung zurück.

Verstrickt in Lügen, nimmt das Böse oft seinen Lauf. Dieses Phänomen nennt man auch „Luzifer“-Effekt.
© iStockphoto

Von Gabriela Stockklauser

Sex, Streicheleinheiten, Aufmerksamkeit für ihr überhöhtes Ego oder einfach nur Geld: Das sind die Triebfedern der Liebesbetrüger. Mittels manipulativer Machtspiele machen sie Frauen gefügig und erreichen oft, was sie wollen. Statt des erhofften Liebesglücks erwartet diese meist ein blaues Wunder. Enttäuscht, gedemütigt, in ihren Gefühlen verletzt und manchmal sogar pleite bleiben die Frauen zurück. Aus Scham trauen sie sich meist nicht, über das Erlebte zu sprechen.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte