Spiel, Spaß und Spannung mit den IKB

„Wenn die IKB Geburtstag feiern, dann sollen alle was davon haben", freute sich IKB-Vorstandsvorsitzender Helmuth Müller gemeinsam mit den V...

Auch für die kleinen Besucher gab es beim IKB-Fest viele Attraktionen spielerisch zu entdecken.
© Vanessa Rachlé / TT

„Wenn die IKB Geburtstag feiern, dann sollen alle was davon haben", freute sich IKB-Vorstandsvorsitzender Helmuth Müller gemeinsam mit den Vorstandsdirektoren Thomas Pühringer und Thomas Gasser über das gestrige Fest mit vielen Höhepunkten am Baggersee Roßau. Neben einer Fahrzeugschau — u. a. mit dem neuesten Hybrid-Müllfahrzeug aus dem IKB-Fuhrpark — gab es für die Besucher anlässlich des 25. Bestandsjubiläums spannende Einblicke hinter die Kulissen des größten Tiroler Kommunalversorgers. (TT)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte