Tiroler Spitzenkoch Benjamin Parth: „Ein Popstar bin ich nicht“

Der Ischgler Koch Benjamin Parth kann mit Druck umgehen. Seit er zum Koch des Jahres 2019 gewählt wurde, hat sich viel verändert. Die Ziele bleiben aber nach wie vor groß.

Die Küche ist seine Wirkungsstätte: Benjamin Parth ist einer der besten Köche Tirols.
© ProMedia

Sie wurden vor zwölf Monaten von Gault-Millau zum Koch des Jahres 2019 gewählt. Wie ist es Ihnen seither ergangen?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte