Trickbetrüger bedrohte in Kufstein 39-Jährigen mit einem Messer

Weil der 39-Jährige den Trickbetrug entdeckte und auffliegen ließ, zückte der 25-Jährige ein Messer und bedrohte sein Gegenüber mit dem Umbringen.

(Symbolfoto)
© Shutterstock

Kufstein – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 39-jährigen und einem 25-jährigen Österreicher kam es am Sonntagabend gegen 18.10 Uhr in Kufstein. Der Ältere hatte einen Trickdiebstahl des Jüngeren im Stadtteil Zell entdeckt und auffliegen lassen. Daraufhin reagierte der 25-Jährige aggressiv. Er bedrohte sein Gegenüber mit einem Messer und mit dem Umbringen.

Der 25-Jährige wurde von der Polizei festgenommen und wird nach Abschluss der Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. (TT.com)


Schlagworte