Explosion in Tirol forderte offenbar mehrere Verletzte

In einem Haus in St. Jodok am Brenner in Tirol ist es am Montagvormittag zu einer Explosion gekommen. Dabei dürften mehrere Menschen verletzt worden sein, sagte ein Sprecher der Polizei zur APA. Laut der Online-Ausgabe der „Tiroler Tageszeitung“ handelte es sich bei dem Haus um einen Lebensmittelmarkt. Dies konnte die Polizei vorerst jedoch nicht bestätigen.

Die Explosion hatte sich um 11.20 Uhr ereignet. Unter anderem waren Polizei, Feuerwehr und Rettung am Einsatzort.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren