Innovation im Oberland: Ökostrom erstmals in Salzwasser gespeichert

Innovative geförderte Anlage befindet sich in Prutzer Autohaus, Betrieb spart jährlich 3000 Euro Stromkosten sowie 10.000 Kilo CO²-Ausstoß.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen