Vom Ski- zum Schlagerstar: Neureuther rockt spontan die Wiesn

Erst war es nur ein Aprilscherz – und jetzt auf dem besten Weg, ein Wiesn-Hit zu werden: Den deutschen Ex-Skistar Felix Neureuther zog es am Münchner Oktoberfest spontan auf die Bühne. Mit seinem Song „Weiterziehn“ bespaßte der 35-Jährige die feierwütige Menge im Weinzelt. Der Überraschungsauftritt wurde mit viel Applaus belohnt. „Es war Wahnsinn, vor so vielen Menschen zu spielen. Ich würde mich riesig freuen, wenn daraus jetzt vielleicht ein Wiesnhit wird“, sagte Neo-Schlagerstar Neureuther. Aber seht und hört selbst:

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte