2:5-Cup-Schmach für Austria Wien in Wattens, LASK weiter

Wattens-Stürmer Kelvin Yeboah hat die Wiener Austria im Alleingang aus dem Fußball-Cup geschossen. Der Sohn des ehemaligen ghanaischen Teamspielers Anthony Yeboah traf beim 5:2-(1:1)-Sieg in der zweiten Runde am Mittwoch im Viererpack (10., 54., 58., 70.) und vertiefte die Krise der Veilchen damit weiter.

Keine Blöße gab sich hingegen der LASK bei Regionalligist Wiener Viktoria, der Vizemeister setzte sich in Meidling souverän 4:1 (2:0) durch.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren