HSV nach 2:2 in Regensburg drei Punkte hinter Leader Stuttgart

Der Hamburger SV hat in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga in der achten Runde zwei Punkte eingebüßt. Der Tabellenzweite kam am Samstag bei...

Der Hamburger SV hat in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga in der achten Runde zwei Punkte eingebüßt. Der Tabellenzweite kam am Samstag bei Jahn Regensburg mit dem Tiroler Lukas Hinterseer und Ex-ÖFB-Kicker Martin Harnik über die gesamte Spielzeit über ein 2:2 (0:1) nicht hinaus und hat nun drei Zähler Rückstand auf Leader VfB Stuttgart. Der hatte bereits am Freitag bei Arminia Bielefeld 1:0 gewonnen. (APA)


Kommentieren


Schlagworte