Schwab und Wiesberger verpassten Cut bei Links Championship

Die österreichischen Golfprofis Matthias Schwab und Bernd Wiesberger haben beim Dunhill Links Championship in Schottland trotz einer Steiger...

Die österreichischen Golfprofis Matthias Schwab und Bernd Wiesberger haben beim Dunhill Links Championship in Schottland trotz einer Steigerung am Samstag den Cut nach drei Tagen verpasst. Schwab fehlte nach einer Runde von vier unter Par in Kingsbarns mit insgesamt 208 als geteilter 61. nur ein Schlag. Bei Wiesberger (94.) waren es nach vier unter Par in St. Andrews vier Strokes.

An der Spitze des mit 4,57 Millionen Euro dotierten European-Tour-Turniers lagen vor dem Schlusstag gleichauf der Engländer Matthew Southgate und der Franzose Victor Perez mit 196 Schlägen bzw. 20 unter Par. Das Duo führte zwei Schläge vor Paul Waring (ENG). (APA)


Kommentieren


Schlagworte