Rückwärts aus der Einfahrt: 83-Jähriger erfasste in Zirl Ehefrau

Mit schweren Fußverletzungen musste am Samstagnachmittag eine 79-Jährige aus Zirl ins Krankenhaus Hall gebracht werden. Ihr 83 Jahre alter M...

(Symbolfoto)
© TT/Thomas Murauer

Mit schweren Fußverletzungen musste am Samstagnachmittag eine 79-Jährige aus Zirl ins Krankenhaus Hall gebracht werden. Ihr 83 Jahre alter Mann hatte sie übersehen, als er um 15.45 Uhr rückwärts aus der Hauseinfahrt hinausgefahren war. Dabei erfasste er die Frau mit der rechten hinteren Fahrzeugseite und sie stürzte. (TT.com)


Schlagworte