20-jähriger Rumäne vor Linzer Lokal niedergestochen

  • Artikel
  • Diskussion

Ein 20-jähriger Rumäne ist am Montag in den frühen Morgenstunden vor einem Linzer Lokal niedergestochen worden. Vom Täter fehlt bisher jede Spur. Unmittelbar nach Eintreffen der Polizei waren drei Männer, die auf einem Parkdeck in unmittelbarer Nähe gesichtet wurden, von dort geflüchtet. Der Verletzte wurde in die Uniklinik gebracht, sein Zustand sei stabil, so die Polizei Oberösterreich.


Kommentieren