Plus

Dicke Luft in SPÖ nach Wahl: „Es gibt intensiven Gesprächsbedarf“

Nach sieben Monate an der Parteispitze steckt auch die Tiroler SPÖ tief in der Krise. Die Kritik an Georg Dornauer nimmt deshalb zu.
© Thomas Boehm / TT

In der SPÖ steht der Kessel unter Druck: Gestern wurden Schwachstellen analysiert. Auch Parteichef Dornauer war Thema. Unter den Bürgermeistern rumort es ebenfalls.

Verwandte Themen