56-jähriger Biker bei Unfall in St. Ulrich am Pillersee schwer verletzt

In einem unübersichtlichen Straßenabschnitt in St. Ulrich am Pillersee übersah ein 77-Jähriger einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser wurde schwer verletzt.

Der Grund dafür dürften sein, dass der dortige Straßenabschnitt sehr unübersichtlichen ist.
© ZOOM.TIROL

St. Ulrich – Am Dienstag gegen 14.45 Uhr übersah in St. Ulrich am Pillersee ein 77-jähriger beim Einbiegen in die Wiesenseestraße einen aus Richtung Hochfilzen entgegenkommenden 56-jährigen Biker. Der Grund dafür dürfte sein, dass der dortige Straßenabschnitt sehr unübersichtlich ist. Es kam zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei kam der Motorradfahrer zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch Sanitäter der Rettung St. Johann wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber C4 in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte