Boris Johnson hält Rede zum Abschluss des Tory-Parteitags

  • Artikel
  • Diskussion

Der britische Premierminister und Tory-Chef Boris Johnson hält am Mittwoch (12.40 Uhr MESZ) seine Rede zum Abschluss des Parteitags der Konservativen in Manchester. Mit Spannung wird erwartet, ob sich Johnson dabei zu dem angekündigten Lösungsvorschlag für die Irland-Frage im Brexit-Streit äußern wird. Noch in dieser Woche will London konkrete Pläne vorlegen.

Hoffnungen, dass Johnson von seiner konfrontativen Linie abrückt, gibt es jedoch kaum. Am Dienstag sagte Johnson, er rechne damit, dass Zollkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland nach dem Brexit notwendig werden. Die Verantwortung dafür sieht er aber in Brüssel. „Wenn die EU bei unserem Austritt weiterhin auf Zollkontrollen besteht, dann müssen wir diese Gegebenheit akzeptieren. Und es wird ein System für Zollkontrollen abseits der Grenze geben müssen“, sagte Johnson in einem BBC-Interview. Diese würden aber „absolut minimal“ sein und keine neue Infrastruktur erfordern.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren