Franz oder doch France? Lustiger Merkel-Clip geht um die Welt

Kleines Wort, großes Missverständnis: Während die niederländische Königin von „France“ (Frankreich) spricht, fragt Merkel verwirrt nach: „Welcher Franz?“

  • Artikel
  • Diskussion
Eine an sich unscheinbare Begegnung wurde zum Netz-Hit.
© Screenshot/YouTube

New York — Ein kleines Missverständnis zwischen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der niederländischen Königin Maxima amüsiert aktuell Menschen rund um den Globus. Im Mittelpunkt steht die Frage „Which Franz?" (Welcher Franz?).

Entstanden ist der kurze Clip am Rande der UN-Generalversammlung vergangene Woche in New York. Merkel trifft zufällig auf die Königin, die beiden begrüßen sich und plaudern kurz — auf Englisch. Ein Wort sorgt dabei für Verwirrung. Maxima erzählte, sie habe neulich mit Frankreich über die Frauenbewegung gesprochen. Merkel schaut verwirrt und fragt nach. „With France" („mit Frankreich") wiederholt Maxima. „Which Franz?" hakt die Kanzlerin — immer noch sichtlich irritiert — nach. „Achso!" ruft sie plötzlich, als ihr die Verwechslung klar wird: „With France, not Franz!" Sowohl die beiden Frauen als auch Umstehende lachen, kurz darauf gehen sie wieder getrennte Wege. (TT.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte