Plus

Die Tiroler Gemüsebauern kämpfen mit Arbeitskräftemangel

Präsentierten Tirols Gemüsevielfalt: v. l. NR Hermann Gahr, WK-Gremialobmann Stefan Mair, Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger und Josef Posch, Obmann der Tiroler Gemüsebauern.
© Domanig

Beim Gemüsefest in Hall plädierte Obmann Josef Posch für höhere Kontingente aus Drittstaaten. Die Branche setzt weiter auf Innovation.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen