Entgeltliche Einschaltung

Messerattacke in Gmunden: 42-Jähriger verletzte Ex-Frau schwer

Die Ermittlungen sind derzeit noch im Gang. Der Angriff auf die 35-Jährige erfolgte auf offener Straße im Stadtgebiet von Gmunden.

  • Artikel
Symbolfoto.
© TT/Parigger

Gmunden (APA) - Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden soll seine 35-jährige Ex-Frau Mittwochfrüh im Stadtgebiet Gmunden auf offener Straße mit einem Messer schwer verletzt haben. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich Donnerstagfrüh mit. Die Ermittlungen seien noch im Gange.

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung