Messerattacke in Gmunden: 42-Jähriger verletzte Ex-Frau schwer

Die Ermittlungen sind derzeit noch im Gang. Der Angriff auf die 35-Jährige erfolgte auf offener Straße im Stadtgebiet von Gmunden.

Symbolfoto.
© TT/Parigger

Gmunden (APA) - Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden soll seine 35-jährige Ex-Frau Mittwochfrüh im Stadtgebiet Gmunden auf offener Straße mit einem Messer schwer verletzt haben. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich Donnerstagfrüh mit. Die Ermittlungen seien noch im Gange.


Schlagworte