Thiem hätte mit Peking-Finaleinzug Ticket für ATP-Finals fix

Der Niederösterreicher Dominic Thiem würde mit einem Finaleinzug beim laufenden ATP-500-Tennisturnier in Peking seine vierte Teilnahme an de...

  • Artikel
  • Diskussion

Der Niederösterreicher Dominic Thiem würde mit einem Finaleinzug beim laufenden ATP-500-Tennisturnier in Peking seine vierte Teilnahme an den ATP-Finals (London, 10.-17.11.) insgesamt und en suite fixieren. Nach Zweisatzsiegen gegen Richard Gasquet (FRA) und Zhang Zhizhen (CHN) geht es für den topgesetzten Weltranglisten-Fünften vorerst am Freitag im Viertelfinale gegen den Schotten Andy Murray.

Am Donnerstag schied Thiem im Doppel an der Seite des Italieners Fabio Fognini aus. Das Duo unterlag der kroatisch-slowakischen Paarung Ivan Dodig/Filip Polasek im Viertelfinale 4:6,4:6. (APA)


Kommentieren


Schlagworte