Thiem erreichte in Peking siebentes Saison-Halbfinale

  • Artikel
  • Diskussion

Dominic Thiem hat beim ATP-500er-Turnier in Peking zum heuer siebenten Mal ein Tennis-Halbfinale erreicht. Der bei den China Tennis Open topgesetzte Weltranglisten-5. aus Österreich setzte sich am Freitag im Viertelfinale gegen die schottische Tennis-Legende Andy Murray in nicht ganz zwei Stunden mit 6:2,7:6(3) durch. Im Halbfinale trifft Thiem am Samstag auf den Russen Karen Chatschanow (4).


Kommentieren