Plus

Gemeinde stellt Mayrhofner Bergbahnen AG Rute ins Fenster

Die Möslbahn ging 2018 in Betrieb. Die Gemeinde Schwendau unterstützte den Bau im Glauben, dass danach die Talabfahrt ausgebaut würde.
© Dähling

Die Gemeinde Schwendau lässt die Mayrhofner Bergbahnen AG nur dann Wasserleitungen für die Beschneiung verlegen, wenn diese den jahrzehntelangen Wunsch nach einer Talabfahrt erfüllt.

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen