Mit gestohlenem Moped gestürzt: Lenker beging Fahrerflucht in Lermoos

Der Unbekannte war von der Lermooser Straße abgekommen und in ein Feld gestürzt. Das kaputte Moped ließ er liegen. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Artikel
Symbolfoto.
© Rehfeld

Lermoos – In der Nacht auf Freitag schloss ein Unbekannter ein Moped kurz, das vor einem Lokal in Lermoos abgestellt war. Dann fuhr er auf der Lermooser Straße in Richtung Biberwier davon. Weit kam er aber nicht: Er geriet von der Fahrbahn in ein angrenzendes Feld un stürzte.

Das schwer beschädigte Moped ließ der Dieb liegen und flüchtete unerkannt. Die Polizei Lermoos bittet um zweckdienliche Hinweise unter Tel. 059133/7154. (TT.com)


Schlagworte