Europot geknackt: 190 Millionen Euro gehen nach England

Ein einziger Gewinner hat bei der Ziehung am Dienstag die „5 plus 2 Richtigen“ getippt. 190 Millionen Euro gehen ins Vereinigte Königreich.

(Symbolfoto)
© APA/HERBERT PFARRHOFER

Bei der Euromillionen Ziehung ist am Dienstag der Europot von einem einzigen Gewinner geknackt worden: Laut Österreichischen Lotterien gehen für die „5 plus 2 Richtige“ 190 Millionen Euro nach England.

Folgende Gewinnzahlen wurden gezogen: 7, 10, 15, 44, 49 Sternenkreis: 3, 12. Der ÖsterreichBonus geht an die Quittungsnummer 6405314848

Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag geht es im Europot um 17,0 Millionen Euro. (APA)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte