Der ÖFB-Adler lässt die Brust bei Gölles breiter werden

Nicht viele hatten Julian Gölles vor seiner ersten Bundesliga-Saison auf dem Zettel. Offensichtlich ein Fehler: Der Steirer zeigte zuletzt beim U21-Team auf.

Julian Gölles überzeugte zuletzt im österreichischen U21-Nationalteam.
© gepa

Von Tobias Waidhofer

Wattens – Manchmal gleicht das Fußball-Geschäft der Börse. In beiden Fällen setzt man auf (Zukunfts-)Aktien und hofft, dass sich deren Wert potenziert. Eine Aktie der WSG Tirol, die in den vergangenen Monaten massiv zugelegt hat, trägt den Namen Julian Gölles.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte