Werbung mit LASK-Logo: Wirt muss Verein 21.000 Euro zahlen

Weil er ohne Genehmigung das LASK-Logo verwendet hat, um Public Viewings von Europacup-Spielen zu bewerben, muss ein Linzer Wirt dem Verein ...

(Symbolbild)
© gepa

Weil er ohne Genehmigung das LASK-Logo verwendet hat, um Public Viewings von Europacup-Spielen zu bewerben, muss ein Linzer Wirt dem Verein nun 21.000 Euro zahlen. Das berichteten mehrere Medien in Oberösterreich am Mittwoch.

„Wir vertreten ganz klar den Standpunkt, dass, wer mit der Marke LASK Geld verdienen will, auch bereit sein muss, die dafür notwendigen Lizenzen zu bezahlen“, hieß es in einem Statement des Vereins. Man hätte mit dem Wirt einen Vertrag abschließen wollen, das habe dieser allerdings abgelehnt. Ob weitere Klagen gegen andere Gastronomen anhängig sind, wurde nicht beantwortet. (APA)


Kommentieren


Schlagworte