Spektakuläre Aktion: Leuchtturm an dänischer Küste zieht um

Der 23 Meter hohe Leuchtturm „Rubjerg Knude Fyr“ an der dänischen Küste drohte abzustürzen und musste 70 Meter von der Küste wegbewegt werden. Das 700 Tonnen schwere Gebäude wurden auf Schienen zu seinem neuen Standort geschoben.

© YouTube/Screenshot

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte