Großeinsatz in Breitenbach: Feuer brach in Hackschnitzel-Silo aus

Eine Staubexplosion in einem Sägemehl- und Hackschnitzel-Silo löste am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr einen Brand in Breitenbach aus. Die S...

Rund 95 Feuerwehrmänner standen bei dem Brand auf einem Firmengelände in Breitenbach im Einsatz.
© ZOOM.TIROL

Eine Staubexplosion in einem Sägemehl- und Hackschnitzel-Silo löste am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr einen Brand in Breitenbach aus. Die Sprinkleranlage wurde automatisch aktiviert. Die Feuerwehren Breitenbach, Wörgl und Kundl rückten mit insgesamt etwa 95 Einsatzkräften an. Nach gut einer Stunde war der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache werden am Freitag fortgesetzt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte