Exklusiv

Kitzbüheler Pletzer-Gruppe baut ihr fünftes Resort

Das Hotel mit 270 Betten soll planmäßig im Juni 2020 in Bayrischzell eröffnen.

Manfred Pletzer und Toni Innauer wollen „Menschen in Bewegung bringen“
© platzermedia

Wien –Die Tiroler Pletzer-Gruppe weitet ihr touristisches Angebot aus und eröffnet im kommenden Jahr ihr erstes Pletzer Resort in Deutschland. Das Hotel mit 270 Betten, das wie die vier bereits bestehenden Resorts unter dem Motto „Move und Relax“ steht, soll planmäßig im Juni 2020 in Bayrischzell eröffnen. Die Unternehmensgruppe investiert dafür rund 20 Mio. Euro.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte