Fischotterzuwachs aus Japan im Alpenzoo: Konnichiwa Azuki!

Der Innsbrucker Alpenzoo bekommt Zuwachs aus Japan. Die junge Fischotterdame „Azuki“ soll den Zoo beleben und fühlt sich schon jetzt „tierisch wohl“.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen