Autodieb verursachte Unfall und ließ Fahrzeug in Kundl zurück

Den Autoschlüssel hatte der Unbekannte zuvor aus einer Jackentasche genommen. Die Polizei ermittelt im Fall.

Symbolfoto.
© APA/Neubauer

Kundl – Ein bisher Unbekannter stahl in der Nacht auf Samstag in Kundl ein Auto, verursachte damit einen Unfall und ließ das Fahrzeug beschädigt zurück.

Der mutmaßliche Dieb hatte den Autoschlüssel laut Polizei zuvor aus einer Jacke entwendet, die an einer Garderobe in einem öffentlichen Gebäude aufgehängt war. Damit nahm er das Fahrzeug vor dem Gebäude in Gebrauch.

Nach kurzer Strecke fuhr er auf der Gemeindestraße in Kundl dann auf eine Betonmauer auf. Daraufhin ergriff er die Flucht. Der Pkw wurde stark beschädigt. Polizeiliche Erhebungen zum Fall sind im Gange. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte