Zwei 20-Jährige demolierten ihre Unterkunft in Sölden

Zwei betrunkene Hotelgäste bewarfen Einrichtungsgegenstände ihrer Unterkunft und eine Photovoltaikanlage mit Tellern.

Symbolfoto.
© Thomas Böhm

Sölden – Zwei betrunkene 20-Jährige haben in der Nacht auf Samstag in einem Hotel in Sölden randaliert. Sie bewarfen die Einrichtung ihrer Unterkunft sowie eine unterhalb ihres Balkons liegende Photovoltaikanlage mit Tellern. Die Höhe des angerichteten Schadens konnte noch nicht beziffert werden. (TT.com)


Schlagworte