Exklusiv

Ziegen retten Klettersteige bei der Burg Laudeck

Gute Nachricht für drei schwarzgebaute Klettersteige in Ladis. Nach einer Einigung mit dem Landesumweltanwalt dürfen Kletterer bald wieder auf die Burg Laudeck kraxeln.

Die Klettersteige zur Burg Laudeck dürfen wieder offiziell begangen werden. Seit 2017 waren sie behördlich gesperrt.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Ladis –Ihnen drohte im schlimmsten Fall sogar ein Rückbau – doch nun gibt es eine tierische Lösung für drei Klettersteige in Ladis. In wenigen Tagen sollen die Anlagen bei der Burg Laudeck nach dreijähriger Sperre wieder ganz offiziell in Betrieb gehen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte