„Ein bisschen nervös“: Matthew McConaughey startet Instagram-Account

Mit 50 startet der Hollywood-Star ein neues Leben – auf Instagram. Mit einem Video eröffnete er am Montag seinen offiziellen Account – und

Matthew McConaughey beim Formel-1-Grand-Prix in Austin.
© AFP

Austin — Zu seinem 50. Geburtstag hat US-Schauspieler Matthew McConaughey („Dallas Buyers Club") am Montag (Ortszeit) einen Instagram-Account gestartet. Unter dem Namen „officiallymcconaughey" teilt er dort ab sofort „sich selbst und seine Ansichten mit der Welt", wie er in einem Video ankündigte.

Eines mache ihn ein bisschen nervös. „Ganz ehrlich, ich weiß, dass ich einen Monolog führen will", scherzte der Oscar-Preisträger. Er sei sich aber nicht ganz sicher, ob er auch Lust auf einen Dialog habe. „Aber ich weiß, dass ich den Dialog auch führen muss. (...) Deshalb freue ich mich darauf."

Der Schauspieler war 2014 für das Aids-Drama „Dallas Buyers Club" mit dem Hauptdarsteller-Oscar ausgezeichnet worden. (dpa)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte