Exklusiv

Halbe Million Euro fehlt: FC Wacker hofft auf Hilfe von Investoren

Beachtlich, was im jungen Wacker-Kader (im Schnitt 21 Jahre) steckt. Nur finanziell läuft es nicht rund, Investoren gelten als Hoffnungsträger.

Bei Carl Zeiss Jena, Schlusslicht der 3. deutschen Liga, ist Innenverteidiger Manuel Maranda (r.) eine fixe Größe. Sein gescheiterter Transfer zu Barnsley brachte Ex-Club FC Wacker in finanzielle Turbulenzen.
© imago

Von Florian Madl

Innsbruck – Sportlich befindet sich der FC Wacker Innsbruck auf einem guten Weg: In der 2. Liga gelang zuletzt ein Sieg bei der Lustenauer Austria, im ÖFB-Cup der Einzug ins Viertelfinale (Sieg über den WAC). Beachtlich für die junge Mannschaft von Thomas Grumser, die in ihrer Unbekümmertheit ans vergangene Jahr erinnert.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte