Exklusiv

Tierschutzverein Tirol wegen Vergabe massiv in der Kritik

Immer mehr Vierbeiner leben in den Tierheimen in Tirol. Doch nicht jeder Interessent bekommt sein Wunschtier, was für massive Kritik sorgt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Karl Föger • 10.11.2019 07:28
Das Tierheim gibt nur gesunde Tiere ab? - Das stimmt wohl nicht... einer Freundin von mir wurde ein angeblich gesunder Hund vermittelt, seit sie den Hund bei ihr hat ist sie laufend nur bei Tierärzten quer durchs Land unterwegs, um endlich rauszufinden was dem Tier fehlt. Das "gesunde" Tier wurde bereits krank übergeben, und jetzt interessiert niemanden mehr wie es dem Hund geht... mal ganz abgesehen davon dass sie sich irgendwie an den Kosten beteiligen würden... Es gibt auch Mitarbeiter, die den Job beendeten, weil sie mit der Arbeitsweise im Tierheim nicht einverstanden waren! Man könnte fast den Eindruck bekommen, dass man kranke Tiere einfach schnell weghaben möchte aus dem Tierheim... und hinter mir die Sintflut... Ich kenne mittlerweile sehr viele die kein Tier mehr aus dem Tierheim Innsbruck holen würden auf Grund solcher Vorfälle!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen