Menschen bei Grubenunglück in Deutschland eingeschlossen

Bei einer Explosion oder Verpuffung in der Bergbaugrube Teutschenthal im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt sind am Freitag nach ersten Erkenntnissen vermutlich zwei Menschen verletzt worden. Bis zu 30 weitere Menschen säßen in einem Sicherheitsbereich unter Tage fest, sagte eine Polizeisprecherin in Halle.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren