Burgenlands Ex-Landeshauptmann Niessl neuer BSO-Präsident

Hans Niessl ist neuer Präsident der Bundessportorganisation (BSO). Der 68-jährige Ex-Landeshauptmann des Burgenlands, der einziger Kandidat ...

Hans Niessl ist neuer Präsident der Bundessportorganisation (BSO). Der 68-jährige Ex-Landeshauptmann des Burgenlands, der einziger Kandidat auf die Nachfolge des im August unerwartet verstorbenen Rudolf Hundstorfer war, wurde am Freitag auf der BSO-Generalversammlung mir klarer Mehrheit für fünf Jahre in sein neues Ehrenamt gewählt.

Niessl erhielt in der geheimen Wahl bei 4 Gegenstimmen und 1 Enthaltung das Vertrauen von 109 der 114 anwesenden Delegierten, kam so problemlos auf die erforderliche Zweidrittelmehrheit. (APA)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte