ÖEHV-Team besiegte Dänemark bei Turnier 3:1 1

Einen Tag nach dem 1:3 gegen Gastgeber Norwegen hat das österreichische Eishockey-Nationalteam beim Dreiländer-Turnier in Lörenskog einen Sieg gefeiert. Gegen Dänemark, wie die Norsker und im Gegensatz zur ÖEHV-Auswahl ein A-WM-Teilnehmer, gab es einen 3:1 (1:1,0:0,2:0)-Erfolg. Manuel Ganahl mit zwei Treffern (8./60.) sowie sein im Norden debütierender KAC-Kollege Daniel Obersteiner (51.) scorten.


Kommentieren