Sturm bezwingt Hartberg, Siege für St. Pölten und Rapid

Sturm Graz hat am Samstag im Steirer-Derby zum Auftakt der 14. Bundesliga-Runde einen vollen Erfolg gefeiert: Mit einem 3:1 gegen Hartberg sicherten sich die „Blackies“ ihren Platz in der Meistergruppe. Ein Ende fand das St. Pöltner Heimdilemma, nach zuletzt 13 sieglosen Spielen gelang ein 5:1-Befreiungsschlag gegen WSG Tirol. Eine furiose Leistung bot Rapid bei Altach, die Wiener siegten 3:0.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren