Eurojackpot steigt schon wieder auf 90 Millionen Euro

Seit sieben Ziehungen ist der oberste Gewinnrang im Eurojackpot nicht mehr getroffen worden. Daher warten wieder 90 Millionen auf den Gewinner.

(Symbolfoto)
© Lotto GmbH

Münster – Der Hauptgewinn bei der Lotterie Eurojackpot steigt auf seine Maximalhöhe von 90 Millionen Euro. Seit nunmehr sieben Ziehungen sei der oberste Gewinnrang nicht mehr getroffen worden, teilte Westlotto am Samstag in Münster mit. Daher sei bei der Ziehung am kommenden Freitag das Maximum herauszuholen. Das habe es im laufenden Jahr erst zwei Mal gegeben, berichtete ein Sprecher. (dpa)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte