Thiem fix im Halbfinale von London: Sieg über Djokovic

Dominic Thiem hat am Dienstag sensationell nach Roger Federer auch Novak Djokovic bezwungen und steht als erster Österreicher überhaupt im Halbfinale der ATP Finals. Der 26-jährige Niederösterreicher rang den Serben am Dienstagabend in einem hochdramatischen und hochklassigen Dreisatz-Thriller mit 6:7(5),6:3,7:6(5) nieder. Thiem steht vorzeitig als Gruppensieger im Pool „Björn Borg“ fest.

Der Weltranglisten-Fünfte hat damit u.a. auch weitere 200 ATP-Zähler sicher und könnte am Donnerstag im letzten Gruppenmatch gegen Matteo Berrettini (ITA-8) sogar mit „blütenweißer“ Weste in sein erstes Semifinale beim ATP-Saison-Showdown der besten acht Spieler des Jahres einziehen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren