Großbrand in Tischlerei in Itter: Brandursache scheint geklärt

Ein technisches Gebrechen dürfte laut Ermittlern für den Großbrand am Dienstag verantwortlich gewesen sein. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Tischlerei wurde bei dem Brand völlig zerstört.
© ZOOM.TIROL

Itter – Nach dem Großbrand in einer Tischlerei in Itter am Dienstag scheint nun die Ursache für das Feuer geklärt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dürfte laut den Brandermittlern ein „technisches Gebrechen“ den Brand ausgelöst haben. Die Schadenshöhe ist noch nicht geklärt. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte