AUA-Flieger wegen Triebwerksproblem nach Wien zurückgekehrt

Wegen Vibrationen eines Triebwerks haben sich am Freitag die Piloten des AUA-Fluges OS471 nach Basel nach 30 Minuten zur Rückkehr nach Wien entschlossen, wo die Embraer E195 laut Austrian Wings sicher aufsetzte. An Bord befanden sich 47 Passagiere sowie eine fünfköpfige Crew. Die Fluggäste wurden auf andere Flüge umgebucht.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren