Probleme bei TT-Zustellung durch Wetterlage: E-Paper für alle freigeschaltet

In Osttirol konnte am Montag wegen der Schneelage keine Tiroler Tageszeitung ausgeliefert werden. Der Zugang zu unserem TT-E-Paper ist für alle Leser freigeschaltet.

Wegen der Lawinengefahr sind zahlreiche Straßen in Osttirol gesperrt.
© Oblasser

Lienz — Die Wetterlage hat am Montag die Zustellung der Tiroler Tageszeitung in Teilen Tirols stark beeinträchtigt. Aufgrund der enormen Schneemengen und der großen Lawinengefahr sind immer noch zahlreiche Straßen gesperrt bzw. schwer passierbar und ganze Orte abgeschnitten. Deshalb gab es heute in Osttirol keine TT.

Unser Zustelldienst tut sein Bestes, um die Situation so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen. Alternativ steht unseren Lesern die elektronische Ausgabe der Zeitung unter >> epaper.tt.com zur Verfügung. Diese wurde bis zur Normalisierung der Lage in Osttirol für alle Leser uneingeschränkt freigeschaltet.

Verlag, Redaktion und Vertrieb bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Aktuelle Infos rund um die Schnee- und Wettersituation in Tirol gibt es in unserem aktuellen Bericht: Schneechaos, Fluten, Stromausfälle: Extreme Wetterlage in Osttirol (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte