Grabner-Club Arizona feierte 3:0-Heimsieg über L.A. Kings

Die Arizona Coyotes mischen in der National Hockey League (NHL) weiter an der Spitze der Western Conference mit. Der Club des Kärntner Eishockey-Profis Michael Grabner, der 13:39 Minuten Einsatzzeit erhielt, feierte am Montagabend (Ortszeit) einen klaren 3:0-Heimsieg über die Los Angeles Kings. Im zweiten Match des Tages gewann Eastern-Conference-Leader Washington zu Hause gegen Anaheim mit 5:2.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren