Exklusiv

Rapperin Fiva im Interview: „Häute mich bei jedem Album“

Als Rapperin feiert Fiva heuer ihr 20-Jahr-Bühnenjubiläum. Mit der TT blickte die Münchnerin auf ihre jüngste Platte und zurück in die Zeit, als Rap noch Subkultur war.

Für ihr 20-Jahr-Bühnenjubiläum kam Fiva auch ins Treibhaus Innsbruck.
© Vanessa Rachlé / TT

Von Barbara Unterthurner

Innsbruck — Nina Sonnenberg ist Buchautorin und Moderatorin, im Fernsehen und Radio zu hören. Nina Sonnenberg ist seit zwanzig Jahren aber auch Fiva und steht als Rapperin auf der Bühne. Mit ihrem neuen Album war sie, pünktlich zu ihrem Geburtstag, im Innsbrucker Treibhaus zu Gast. Das veranlasste das Publikum zu einem spontanen Geburtstagsständchen. Gemeinsam feierte man das runde Bühnenjubiläum einer der relevantesten female MCs im deutschsprachigen Raum.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte